Stuttgart

Stuttgart


übersicht

Deutschland, Bundesland Baden-Württemberg Regierungsbezirk Stuttgart, Stadtkreis Stuttgart

Ortsteile:
Stadtbezirk Mitte
Oberer Schlossgarten, Rathaus, Neue Vorstadt, Universität, Europaviertel, Hauptbahnhof, Kernerviertel, Diemershalde, Dobel, Heusteigviertel,

Stadtbezirk Nord
Relenberg, Lenzhalde, Am Bismarckturm, Killesberg, Weißenhof, Nordbahnhof, Am Pragfriedhof, Am Rosensteinpark, Auf der Prag, Mönchhalde, Heilbronner Straße

Stadtbezirk Ost
Gänsheide, Uhlandshöhe, Stöckach, Berg, Ostheim, Gaisburg, Gablenberg, Frauenkopf

Stadtbezirk Süd
Bopser, Lehen, Weinsteige, Karlshöhe, Heslach, Südheim, Kaltental

Stadtbezirk West
Kräherwald, Hölderlinplatz, Rosenberg, Feuersee, Rotebühl, Vogelsang, Hasenberg, Wildpark, Solitude

Stadtbezirk Bad Cannstatt
Muckensturm, Schmidener Vorstadt, Espan, Kurpark, Cannstatt-Mitte, Seelberg, Winterhalde, Wasen, Veielbrunnen, Im Geiger, Neckarvorstadt, Pragstraße, Altenburg, Hallschlag, Birkenäcker, Burgholzhof, Sommerrain, Steinhaldenfeld

Stadtbezirk Birkach
Birkach-Nord, Birkach-Süd, Schönberg

Stadtbezirk Botnang
Botnang-Nord, Botnang-Ost, Botnang-Süd, Botnang-West

Stadtbezirk Degerloch
Degerloch, Waldau, Tränke, Haigst, Hoffeld

Stadtbezirk Feuerbach
Feuerbach-Ost, Siegelberg, Bahnhof Feuerbach, Feuerbach-Mitte, Lemberg/Föhrich, Hohe Warte, Feuerbacher Tal, An der Burg

Stadtbezirk Hedelfingen
Hedelfingen, Hafen, Lederberg, Rohracker

Stadtbezirk Möhringen
Möhringen-Nord, Möhringen-Mitte, Wallgraben-Ost, Möhringen-Süd, Möhringen-Ost, Sternhäule, Fasanenhof-Ost, Fasanenhof, Sonnenberg

Stadtbezirk Mühlhausen
Mühlhausen, Freiberg, Mönchfeld, Hofen, Neugereut

Stadtbezirk Münster
Münster

Stadtbezirk Obertürkheim
Obertürkheim, Uhlbach

Stadtbezirk Plieningen
Plieningen, Chausseefeld, Steckfeld, Asemwald, Hohenheim

Stadtbezirk Sillenbuch
Sillenbuch, Heumaden, Riedenberg

Stadtbezirk Stammheim
Stammheim-Süd, Stammheim-Mitte

Stadtbezirk Untertürkheim
Gehrenwald, Flohberg, Untertürkheim, Benzviertel, Lindenschulviertel, Bruckwiesen, Luginsland,Rotenberg

Stadtbezirk Vaihingen
Vaihingen-Mitte, Österfeld, Höhenrand, Wallgraben-West, Rosental, Heerstraße, Lauchäcker, Dachswald, Pfaffenwald, Büsnau, Rohr, Dürrlewang

Stadtbezirk Wangen
Wangen

Stadtbezirk Weilimdorf
Weilimdorf, Weilimdorf-Nord, Bergheim, Giebel, Hausen, Wolfbusch

Stadtbezirk Zuffenhausen
Zuffenhausen-Am Stadtpark, Zuffenhausen-Schützenbühl, Zuffenhausen-Elbelen, Zuffenhausen-Frauensteg, Zuffenhausen-Mitte, Zuffenhausen-Hohenstein, Zuffenhausen-Mönchsberg, Zuffenhausen-Im Raiser, Neuwirtshaus, Rot, Zazenhausen

Nachbargemeinden
Fellbach, Kernen im Remstal, Esslingen am Neckar, Ostfildern, Neuhausen auf den Fildern, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen, Sindelfingen, Leonberg, Gerlingen, Ditzingen, Korntal-Münchingen, Möglingen, Kornwestheim, Remseck am Neckar


10.06.1903

Durch ein Großfeuer wird in Stuttgart-Cannstatt das Automobilwerk der Firma Daimler völlig zerstört.


30.09.1917

Stuttgart wird von alliierten Flugzeugen bombardiert.


03.10.1917

Stuttgart wird von alliierten Flugzeugen bombardiert.


16.09.1918

Französische Verbände fliegen Angriffe auf Stuttgart.


18.01.1919

Der frühere König Wilhelm II. von Württemberg erhält nach einer Entscheidung der vorläufigen Regierung des Landes in Stuttgart eine jährliche Rente von 200 000 Mark.


25.09.1919

Der württembergische Landtag in Stuttgart nimmt mit 120 zu neun Stimmen die neue Verfassung des Freistaats an.


01.11.1922

In Stuttgart wird der neue Hauptbahnhof offiziell dem Verkehr übergeben. Mit dem Bau begann man 1914.


09.01.1939

Die Jüdische Zentralstelle Stuttgart setzt sich bei der Gestapo für die Entlassung kranker Häftlinge aus Dachau ein


15.05.1940

Der SD-Leitabschnitt Stuttgart erlaubt der Jüdischen Mittelstelle am 15. Mai 1940,
Juden in Vorbereitung ihrer Auswanderung an heimische Bauern zu vermitteln


09.09.1944

In Stuttgart fand am 9. September der schwerste Luftangriff des Jahres 1944 statt. Es gab 957 Tote. Ein Zug der Crailsheimer Feuerwehr leistete in Stuttgart Hilfe.


Täter und Mitläufer 1933-1945

SS-Rottenführer
Armbrüster Ludwig
* 08.04.1914 in Radautz
† 09.07.1974 in Stuttgart-Büsnau
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz

Oberinspektor (Reichsbahn)
Barthelmäs Adolf
* 21.05.1900 in Schrozberg
† 12.02.1976 Stuttgart-Birkach
00.10.1939 bis 1945 Vorsteher der Güterabfertigung am Bahnhof Auschwitz

SS-Rottenführer
Bilibou Peter
* 31.07.1913 in Radautz
letzter bekannter Wohnort: Stuttgart-Busenau
1941 - 00.12.1944 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz, NL Jawischowitz u. NL Golleschau

SS-Oberscharführer
Boger Wilhelm (Friedrich)
* 19.12.1906 in Stuttgart-Zuffenhausen
† 03.04.1977 im Krankenhaus Bietigheim-Bissingen
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. KL Mittelbau-Dora

SS-Sturmbannführer
Capesius Victor Dr.
* 07.02.1907 in Reußmarkt (Miercurea Sibiului)
† 20.03.1985 in Göppingen
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Dachau, KL Auschwitz, KL Mauthausen u. KL Sachsenhausen

SS-Rottenführer
Capliuk Michael
* 30.09.1911 in Storozynetz
letzter bekannter Wohnsitz: Stuttgart
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz u. NL Kobior

SS-Unterscharführer
Elberth Hermann
* 21.08.1912 in Stuttgart
† 30.10.1971 in Mosbach
ab Sommer 1944 Angehöriger der Standortverwaltung (Effektenverwaltung) im KL Auschwitz


SS-Hauptsturmführer
Frank Willi Dr. med. dent.
* 09.02.1903 in Regensburg
† 09.06.1989 in Plochingen
vor 1945 Arzt im KL Auschwitz, KL Dachau u. KL Niederhagen-Wewelsburg


dt. NS Jurist
Kleinknecht Otto (Karl)
* 12.06.1901 in Stuttgart
† 1983 in Marbach am Neckar
vor 1945 Staatsanwalt beim Sondergericht Stuttgart
nach 1945 Oberamtsrichter in Marbach


SS-Oberscharführer
Kirchner Hans
* 18.09.1901 in Ungarisch Brod
letzter bekannter Wohnort: Stuttgart
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz


SS-Obersturmführer
König Hans-Wilhelm Dr. med.
* 13.05.1912 in Stuttgart
letzter bekannter Wohnort: Holtdorf
vor 1945 Lagerarzt im KL Auschwitz, KL Monowitz u. KL Neuengamme


Mitbürger der Gemeinde die hier geboren oder gelebt haben und zwischen 1933 bis 1945 verfolgt, deportiert sowie zu schaden gekommen sind


Namensliste

Abendstern Otto
* 05.11.1904
Stuttgart
Wohnort:
Wiltz
+ 24.09.1942 Konzentrationslager
Auschwitz-Birkenau
 
   
Bieringer Benno
* 25.03.1881 in
Treuchtlingen
Wohnort: Stuttgart
+ für tot erklärt
dep. 01.12.1941 Stuttgart - Ghetto Riga (Außenlager Jungfernhof)
   
Jakobi Abraham
* 25.06.1866 in
Jastrow (Jastrowie)
Wohnort:
Treuchtlingen, Stuttgart und Haigerloch
+ für tot erklärt
dep. 22.08.1942 Stuttgart - Ghetto Theresienstadt
überstellt: 29.09.1942 Ghetto Theresienstadt - Vernichtungslager Treblinka
   
Jakobi Amalie geb. Bronner
* 15.08.1868 in
Treuchtlingen
Wohnort: Treuchtlingen, Stuttgart und
Haigerloch
+ für tot erklärt
dep. 22.08.1942 Stuttgart - Ghetto Theresienstadt
überstellt: 29.09.1942 Ghetto Theresienstadt - Vernichtungslager Treblinka
   
Strauß Ludwig
* 31.03.1926 in
Treuchtlingen
Wohnort: Stuttgart und Haigerloch
+ für tot erklärt
dep. 26.04.1942 Stuttgart - Ghetto Izbica
   
Strauß Ruth
* 14.02.1929 in
Treuchtlingen
Wohnort: Stuttgart und Haigerloch
+ für tot erklärt
dep. 26.04.1942 Stuttgart - Ghetto Izbica