Nienborg

Opfer ohne Wehrmachtsangehörige und Bombenangriffe

Nienborg ist ein Dorf im westlichen Münsterland. Gebildet wird die Gemeinde von den beiden Dörfern Heek und Nienborg, die 1969 zur Gemeinde Heek zusammengefasst wurden. Zu Heek gehören die beiden Bauernschaften Ahle und Averbeck und zum Ortsteil Nienborg die Bauernschaften Wext, Wichum, Ammert und Callenbeck.


Mitbürger aus
Nienborg die zwischen 1933-1945 verfolgt und deportiert wurden


Got

Gottschalk Meta geb. Wolff
* 04.07.1904
Vreden
Vreden (Nienborg)
Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Münster, Kreis Borken
.
Deportation
31.07.1942 Münster – Ghetto Theresienstadt
überstellt 23.10.1944 Theresienstadt – Vernichtungslager Auschwitz
Todesdatum/-ort für tot erklärt
   
Gottschalk Rosa geb. Rosenthal
* 16.06.1897
Ahaus i.Westf
Vreden (Nienborg)
Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Münster, Kreis Borken
.
Deportation
27.10.1941 Düsseldorf – Ghetto Litzmannstadt (Lodz)
Todesdatum/-ort verschollen
   
Gottschalk Siegmund
*14.02.1891 Nienborg
Vreden (Nienborg)
Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Münster, Kreis Borken
.
Deportation
13.12.1941 Münster – Ghetto Riga
Todesdatum/-ort verschollen