Stad-Delden/ Twente

übersicht

Niederlande, Provinz Overijssel, Gemeinde Twente

Stad-Delden/ Twente ist eine ehemalige Gemeinde in Twente in der niederländischen Provinz Overijssel. 1818 beschloss man, die Gemeinde Delden von der Stadt Delden zu trennen. Bis 1. Januar 2001 war Delden unter der Namen Stad Delden eine selbständige Gemeinde. Seitdem gehört die Stadt zur Gemeinde Hof van Twente. Sie liegt westlich von Hengelo, Delden hat seit 1333 Stadtrechte. In der Nähe des Ortes liegt das Schloss Twickel.


Mitbürger der Gemeinde die hier geboren oder gelebt haben und zwischen 1933 bis 1945 verfolgt, deportiert sowie zu schaden gekommen sind


D

de Wolff Emma geb. Schlösser
* 20.11.1886
Ahaus i.Westf.
Wohnort
Stad-Delden/ Twente und Hengelo Krugerstraat 11
+ 27.11.1942 Konzentrationslager Auschwitz
dep. 24.11.1942 Polizeiliches Durchgangslager Westerbork – Konzentrationslager Auschwitz
   
de Wolff Maurits Markus
* 16.05.1876 Stad-Delden/ Twente
Stad-Delden/ Twente (Hengelo)
Niederlande, Provinz Overijssel, Gemeinde Twente
.
Deportation
24.11.1942 Polizeiliches Durchgangslager Westerbork – Konzentrationslager Auschwitz
Todesdatum/-ort 27.11.1942 Konzentrationslager Auschwitz

G

Grönheim (Groenhijm) Emma Hendrina
* 10.12.1918 Stad-Delden/ Twente
Stad-Delden/ Twente
Niederlande, Provinz Overijssel, Gemeinde Twente
.
Deportation
17.03.1943 Polizeiliches Durchgangslager Westerbork - Vernichtungslager Sobibor
Todesdatum/-ort 20.03.1943 Vernichtungslager Sobibor
   
Grönheim (Groenhijm) Karoline geb. Schlösser
* 20.07.1879 Ahaus i.Westf.
Wohnort
Ahaus i.Westf. und Stad-Delden/ Twente
+ 07.05.1943 Vernichtungslager Sobibor
dep. 04.05.1943 Polizeiliches Durchgangslager Westerbork – Vernichtungslager Sobibor
   
Grönheim (Groenhijm) Maurits Samuel
* 26.04.1907 Ahaus i.Westf.
Wohnort
Ahaus i.Westf. und Stad-Delden/ Twente
+ 31.01.1943 Konzentrationslager Auschwitz
dep. 29.01.1943 Polizeiliches Durchgangslager Westerbork – Vernichtungslager Auschwitz