Hengelo

übersicht

Niederlande, Provinz Overijssel, Region Twente

Hengelo ist eine Stadt in der niederländischen Provinz Overijssel, in der Region Twente, etwa 7 Kilometer nordwestlich von Enschede, etwa 10 Kilometer südwestlich von Oldenzaal. Zur Gemeinde gehören auch die Dörfer Beckum und Oele.

Um 1800 war Hengelo ein kleines Bauerndorf. Im 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts siedelten sich hier Industriebetriebe an, was dazu führte, dass Hengelo sich stark entwickelte. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt am 6. und 7. Oktober 1944 versehentlich von den Alliierten bombardiert.


Mitbürger der Gemeinde die hier geboren oder gelebt haben und zwischen 1933 bis 1945 verfolgt, deportiert sowie zu schaden gekommen sind


D

de Wolff Emma geb. Schlösser
* 20.11.1886
Ahaus i.Westf.
Wohnort
Stad-Delden/ Twente und Hengelo Krugerstraat 11
+ 27.11.1942 Konzentrationslager Auschwitz
dep. 24.11.1942 Polizeiliches Durchgangslager Westerbork – Konzentrationslager Auschwitz
   
de Wolff Maurits Markus
* 16.05.1876 Stad-Delden/ Twente
Stad-Delden/ Twente (Hengelo)
Niederlande, Provinz Overijssel, Gemeinde Twente
.
Deportation
24.11.1942 Polizeiliches Durchgangslager Westerbork – Konzentrationslager Auschwitz
Todesdatum/-ort 27.11.1942 Konzentrationslager Auschwitz