Marienburg (Malbork)

Übersicht

Polen, Woiwodschaft Pommern, Landkreis Malbork

Malbork (deutsch: Marienburg) ist eine für ihre Ordensburg bekannte, am Fluss Nogat liegende Kreisstadt im Powiat Malborski in der Wojewodschaft Pommern im Norden Polens südlich von Danzig.


13.09.1910

In Marienburg in Westpreußen wird ein Fall von Cholera registriert. Sechs weitere Personen sterben unter choleraverdächtigen Anzeichen.


Mitbürger der Gemeinde die hier geboren oder gelebt haben und zwischen 1933 bis 1945 verfolgt, deportiert sowie zu schaden gekommen sind


G

Galinski Klaus Ernst
* 03.06.1913
Marienburg
Wohnort
Beelitz, Duisburg und Berlin
für tot erklärt
Inhaftiert bis 20.12.1938 Konzentrationslager Sachsenhausen
dep. 22.04.1942 Düsseldorf – Ghetto Izbica