Bresler Hil-Majer

* 1893 Belgien

+ 16.11.1941 Konzentrationslager Neuengamme
dep.
22.09.1941 Konzentrationslager Breendonk - Konzentrationslager Neuengamme

Hil-Majer Bresler wurde 1893 geboren. Sein Geburtsort ist unbekannt. Während des Krieges lebte er in Belgien, wo er sich dem belgischen Widerstand anschloss. Hil-Majer Bresler wurde verhaftet und im Konzentrationslager Breendonk interniert. Von dort wurde er am 22. September 1941 zusammen mit belgischen Widerstandskämpfern in das Konzentrationslager Neuengamme bei Hamburg deportiert. Dort kam Hil-Majer Bresler am 16. November 1941 ums Leben. Er war 48 Jahre alt.