Behrens Johanna geb. Hirsch

* 19.01.1898

Wohnort: Lügde
Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Detmold, Kreis Lippe

+ 31.12.1945 vom Amtsgericht Steinheim für tot erklärt

Schule/Ausbildung

Beruf
Schneiderin

Familienstand
verheiratet

Eltern

Geschwister

Ehepartner
Behrens Adolf (Halbjude) war selbständiger Malermeister/Anstreicher in Lügde.
Nach dem Ausschluss aus der Handwerkskammer Bielefeld, hat er als einfacher Maler in Hannover gearbeitet und in Lügde gewohnt.

Kinder

Verwandtschaftsverhältnis

Adresse
Lügde (Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Detmold, Kreis Lippe)

Emigration

Deportation
am
13.12.1941 ab Münster - Osnabrück - Bielefeld nach Riga, Ankunft Riga am 16. 12. 1941

Lager
Ghetto Riga

Sterbeort

Todestag
31.12.1945 vom Amtsgericht Steinheim für tot erklärt

Rechtsgrundlage

Bemerkungen
In dem
Transport am 13.12.1941 ab Münster - Osnabrück - Bielefeld nach Riga befanden sich nach Transportliste 1.031 deportierte Personen