Mainz

Mainz


übersicht

Deutschland, Bundesland Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz

Mainz, gegenüber der Mündung des Main am Rhein gelegen, ist Landeshauptstadt und zugleich die größte Stadt in Rheinland-Pfalz

Stadtteile:
Altstadt, Bretzenheim, Drais, Ebersheim, Finthen, Gonsenheim, Hartenberg-Münchfeld, Hechtsheim, Laubenheim, Lerchenberg, Marienborn, Mombach, Neustadt, Oberstadt, Weisenau.

Nachbargemeinden:
Wiesbaden, Mainz-Amöneburg, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim, Ginsheim-Gustavsburg, Bodenheim, Gau-Bischofsheim, Harxheim, Zornheim, Nieder-Olm, Ober-Olm, Klein-Winternheim, Essenheim, Wackernheim, Heidesheim am Rhein sowie Budenheim.


26.09.1907

Die Mainzer Behörden verbieten Armeeangehörigen, die letzten beiden Verse eines bekannten Soldatenliedes zu singen, in dem es heiß: "Haben wir zwei Jahre gedient, ist die Dienstzeit aus: Dann schickt uns der Kaiser wieder ohne Geld nach Haus." Statt dessen muss künftig gesungen werden: ". . . Dann schickt uns der Kaiser Wilhelm als Reservemann nach Haus."


20.04.1918

In Mainz wird die Hochstaplerin Anna Marta Wyler zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt. Frau Wyler hatte sich mehrfach als Millionenerbin ausgegeben und sich auf diese Weise etliche tausend Mark erschlichen.


12.06.1918

Eine Explosion in einem Mainzer Rüstungsbetrieb fordert vier Tote und 70 Verletzte.


16.09.1918

Französische Verbände fliegen Angriffe auf Mainz


01.06.1919

In Mainz und Wiesbaden wird die Rheinische Republik im Verband des Deutschen Reichs proklamiert. Obwohl Frankreich das Gelingen dieses Separatistenputschs begünstigt, scheitert er an der Gegnerschaft der Bevölkerung.


24.01.1923

Der am 20. Januar verhaftete Zechenbesitzer Fritz Thyssen und weitere Industrieführer werden vom französischen Kriegsgericht in Mainz zu hohen Geldstrafen verurteilt, weil sie dem Befehl der Kohlenrequisition nicht nachgekommen sind. Vor dem Gerichtsgebäude finden große patriotische Kundgebungen statt.


Lager und Haftstätten 1932-1946

Außenlager des SS-Sonderlagers Hinzert Mainz-Finthen
Außenlager des SS-Sonderlagers Hinzert Mainz-Weisenau


Täter und Mitläufer 1933-1945

SS-Unterführer und Ministerialrat
Altmeyer Hans-Josef
* 24.08.1899 in Illingen (Saar)
† 10.12.1964 in Mainz
vor 1945 Angehöriger der Gestapo u. NS Jurist
nach 1945 Ministerialrat im Bundesinnenministerium

NS Jurist
Ludwig Franz Dr.
* 07.04.1899 Mainz
+ nach 1961
vor 1945 Oberstaatsanwalt am Sondergericht Prag
nach 1945 Staatsanwalt in Düsseldorf


Mitbürger der Gemeinde die hier geboren oder gelebt haben und zwischen 1933 bis 1945 verfolgt, deportiert sowie zu schaden gekommen sind


Al

Alexander Minna
(geb. Glaser)
Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Ba

Baum Margot Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Be

Berney Siegfried Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Bl

Blättner Channa Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Br

Braun Herbert Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Braun Walter Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Bu

Buch Renate Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Da

Dahlerbruch Edith Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Fe

Feiner Ruth Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Fr

Frank Günther Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Frank Lotte Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Gol

Goldschmitt Hildegard Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Gre

Greub Alice
* 31.03.1924 Mainz
Dresden
Sachsen, Direktionsbezirk Dresden, Kreisfreie Stadt Dresden
.
Deportiert 02.03.1943 ab Paderborn - Hannover - Erfurt – Dresden- Vernichtungslager Auschwitz Birkenau
zugestiegen 02. März 1943 abends Güterbahnhof Dresden-Neustadt

Gru

Grünewald Anneliese Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Grünewald Edith Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Grünewald Walter Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Grünfeld Edith Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Gun

Günther Norbert Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Ha

Haas Walter Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

He

Heymann Ernst Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Hi

Hirsch Sofie
(geb. Metzger)
Gräfenhausen
(
Stadtteil von Weiterstadt)

Ka

Kaufmann Ilse Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Ko

Koch Ludwig Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Kr

Krieger Bodo Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Krieger Doris Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Krieger Erich Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Krieger Gustav Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Krieger Inge Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

La

Lang Ruth Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Lo

Loeb Martha Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Loeb Werner (Ludwig) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
London Walter (Isaak) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Löwenthal Margot Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Löwenthal Ruth Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Lu

Lumb Heidi (Maria) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Ma

Mayer Paul Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Mayer Trude Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Me

Metzger Gerd Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Meyer Gertrude Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Meyer Lucia (Lucie) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Mu

Müller Hilde Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Na

Nathan Hans (Daniel) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Nathan Lotte (Lotta Emma) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Ne

Neuberger Friedrich (Josef) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Re

Rector Walter Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Ro

Rosenberg Erna Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Sc

Schloß Günther (Günter Max) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

St

Steiermann Bernd Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Strassmann Ingeborg Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Ur

Urnstein Lore (Selma) Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Urnstein Ruth Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)

Wei

Weil Horst Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
   
Weiss Ernst
* 09.08.1931 Gensingen
Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)
.
Ghetto
Lublin- Piaski verschollen

Wi

Winterfeld Manfred Mainz
(Rheinland-Pfalz, Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, Kreisfreie Stadt Mainz)