Gleiwitz-Steigern (Gliwice-Sosnica)

Zwangsarbeitslager für Juden

Gebiet
Preußen (Provinz Oberschlesien)

Eröffnung
August 1941

Schließung
das Zwangsarbeitslager für Juden wurde am 03.05.1944 vom KZ Auschwitz als Kdo Gleiwitz II übernommen

Deportationen

Geschlecht
Männer

Einsatz der Häftlinge bei
Degussa (Deutsche Gold- und Silberscheideanstalt)
Firma Wengerek
AHI (Allgemeiner Hoch- und Ingenieurbau)
Firma Heimstätter

Art der Arbeit
Aufbau der Gasrußwerke


Pin

Pintzow Michael Wulff
* 24.06.1910
+ 28.04.1945 Gleiwitz (Auschwitz (Häftl.-Nu. 105371))
Festnahme 25.11.1942 Trondheim
dep.
25.02.1943 Oslo - Stettin (Frachter Gotenland)
27.02.1943 Stettin - Berlin
02.03.1943 Berlin - Auschwitz