Westerbork

Polizeiliches Judendurchgangslager Westerbork

Neben der Funktion als Durchgangsstation wurde das Lager Westerbork auch zum Schauplatz weiterer nationalsozialistischer Verbrechen. Wiederholt diente die Umgebung des Krematoriums als Hinrichtungsstätte von Widerstandskämpfern, deren Leichen anschließend eingeäschert wurden

Mitbürger die im Lager geboren wurden


Wol

Wolff Gisela Branda
* 28.07.1943 Polizeiliches Judendurchgangslager Westerbork
Polizeiliches Judendurchgangslager Westerbork
Niederlande, Provinz Drenthe, Gemeinde Midden-Drenthe
.
Deportation
05.04.1944 Polizeiliches Judendurchgangslager Westerbork – Ghetto Theresienstadt
überstellt 06.10.1944 Westerbork - Vernichtungslager Auschwitz
Todesdatum/-ort 08.10.1944 Vernichtungslager Auschwitz