Größere Karte anzeigen

Übersicht

Österreich, Bundesland Oberösterreich, Bezirk Linz

28.11.1909

Der österreichische Oberleutnant Adolf Hofrichter wird in Linz unter Mordverdacht verhaftet. Er ist angeklagt, an mehrere seiner vorgesetzten Offiziere Päckchen mit vergifteten Oblaten geschickt zu haben. Ein Offizier starb nach dem Genuß der tödlichen Präsente. Als Motiv wird der gekränkte Ehrgeiz des Offiziers vermutet, dessen Dienstauffassung von seinen Vorgesetzten nicht geteilt wurde. Die Giftmorde hatten in der Öffentlichkeit für großes Aufsehen gesorgt.

14.07.1939

Der Sicherheitsdienst in Linz meldet die Inhaftierung von SA-Leuten nach einer Friedhofsschändung im ehemals tschechischen Rosenberg

Täter und Mitläufer 1933-1945

SS-Oberführer und Oberst der Polizei
Achamer-Pifrader Humbert Dr.
* 21.11.1900 in Teplitz-Schönau
† 25.04.1945 in Linz
vor 1945 Inspekteur der Sipo, SD u. Kommandeur der Einsatzgruppe A

SS-Sturmmann
Bedner Georg
* 03.09.1910 in Tartlau (Prejmer)
letzter bekannter Wohnort: Linz
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz

Beyling Günter
* 02.06.1904
vor 1945: Staatsanwalt beim Sondergericht in Linz
nach 1945: Staatsanwalt in Hamburg

Bürger Hans Dr.
* 20.09.1908
vor 1945: Staatsanwalt beim Sondergericht Linz
nach 1945: Staatsanwalt in Wuppertal

SS-Untersturmführer
Ertl Fritz (Karl)
* 31.08.1908 in Breitbrunn (Gemeinde Hörsching)
† 02.11.1982 in Linz
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Auschwitz

Geis Walter
* 28.03.1909
vor 1945: Kriegsgerichtsrat Kommandantur der Ersatz-Truppe 2-XVII Linz
nach 1945: Erster Staatsanwalt in Gießen

SS-Sturmbannführer u. Major der Gendarmerie
Konrad Erich
* 04.06.1910 in Berlin
† 26.06.1987 in Hannover
vor 1945 Angehöriger Res.Pol.Btl. 101 u. 102
nach 1945 Angehöriger der dt. Polizei u. Md des Niedersächsischen Landtags


SS-Scharführer
Höck Werner
* 13.05.1918 in Linz
vor 1945 Angehöriger der Lagermannschaft im KL Dachau u. KL Auschwitz


SS-Standartenführer und Oberregierungsrat
Mildner Rudolf Dr. jur.
* 10.07.1902 in Johannesthal (Janov u Krnova)
vor 1945 Angehöriger der Stapo u. der Gestapo